Energiesparend bauen in Griechenland

Umweltfreundlich und nachhaltig –
die neuen Traumhäuser Griechenlands

Wir sind bestrebt, stets die neuesten Technologien und Erkenntnisse in unsere Bauvorhaben zu integrieren. Dazu gehört für uns, dass wir unsere Häuser umweltfreundlich, nachhaltig und vor allem energiesparend bauen.

Griechenland ist ein Land der Gegensätze. Das zeigt sich auch im Klima. Im Sommer kann es tagsüber weit über 30 Grad heiß werden, im Winter hingegen liegen die Temperaturen meist um die 10 Grad, sie können allerdings auch noch niedriger sein.

Die Griechen bauen deshalb meist Häuser mit sehr kleinen Fenstern. Außerdem sind sowohl Klimaanlage als auch Heizung nötig, um die Raumtemperaturen auszugleichen.

Energiesparend bauen: für ein ausgeglichenes Raumklima27.10. Vollisolierung der Aussenfassade2

Dank neuester Technologien sind diese Temperaturschwankungen für unsere Kunden kein Problem mehr. Wir sind darauf spezialisiert, vollwärmegeschützt zu bauen. Häuser, die so gebaut sind, heizen sich in der Hitze nicht so sehr auf, und kühlen bei niedrigen Außentemperaturen weniger aus. Die Fassade leistet durch ihren Aufbau einen Vollwärmeschutz. So ersparen sich unsere Kunden nicht nur die Klimaanlage im Sommer, sondern sie sparen auch Heizkosten im Winter.

Heizen: individuell abgestimmt auf die Anforderungen unserer Kunden

Es gibt eine Menge verschiedener Arten zu heizen. Welche Art des Heizens für ein Haus die geeignete ist, hängt maßgeblich von den äußeren Umständen ab. Wir beziehen immer auch die Beschaffenheit des Grundstücks in die Planung mit ein.

Bei einem Grundstück mit vielen alten Bäumen, die sowieso einen regelmäßigen Rückschnitt benötigen, reicht ein 10 – 12 kw Holzofen im Prinzip aus, um das komplette Haus zu heizen. Die Heizmaterialien liefern die Bäume auf dem Grundstück. In jedem Fall lassen wir die Öfen speziell nach den Anforderungen des Bauherrn anfertigen – so dass jedes Haus die perfekte Art der Beheizung bekommt.

Photovoltaik: Die Kraft der Sonne nutzen

sun-382744_1280 papaya pixabay

Quelle Bild: https://pixabay.com/de/sonne-hand-finger-licht-sommer-382744/, Sabine Löwer, CC0

Alle Häuser von Beach-House-Project, die ein Flachdach haben, werden für eine Photovoltaik-Anlage vorbereitet. Das heißt, sowohl die Einspeisevorrichtung als auch der Platz für die Batteriebänke sind fest im Plan vorgesehen. So kann auch im Nachhinein eine Anlage sehr leicht installiert werden. Des Weiteren sind alle unsere Häuser mit der Bauabnahme automatisch für den gesetzlich vorgeschriebenen Energiesparpass PEA (3661/2008) zertifiziert.

Vollwärmegeschützt und energiesparend: Ist das nicht extrem teuer?

Nein, das muss nicht sein. Obgleich die Baustoffe in Griechenland etwas teurer sind als in Nordeuropa, gleicht sich das durch geringere Lohnkosten wieder aus.

Zum anderen rechnen sich etwaige Mehrkosten sehr schnell, da die Unterhaltskosten für Ihr Haus wesentlich niedriger sind, als bei herkömmlicher Bauweise. Der Ölpreis in Griechenland ist relativ hoch, Kosten wie zum Beispiel jene, die für die Wartung der Klimaanlage entstehen, kommen noch dazu. Mit dem Betrieb einer Photovoltaik-Anlage werden sie zudem weitgehend unabhängig vom öffentlichen Strom- und Wärmenetz – ein ungeheurer Vorteil in den heutigen Zeiten.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne zu allen Punkten Ihres neuen umweltfreundlichen Traumhauses. Mit einer Nachricht über unser Kontaktformular sichern Sie sich einen kostenlosen Rückruf.

Kommentare sind geschlossen